Bühler SPD – Ortsverein will verdiente Sozialdemokraten mit Straßenbezeichnung ehren

Nach dem Willen der Bühler Sozialdemokraten sollen bald zwei Sozialdemokraten mit ihrem Namen das Bühler Stadtbild auszeichnen – zum einen der ehemalige SPD – Vorsitzende und Bundeskanzler Willy Brandt sowie der auf lokaler Ebene bekannte und beliebte Kommunalpolitiker Heinz Ziegler. In einem entsprechenden Schreiben an Oberbürgermeister Striebel hatte der Vorsitzende der Bühler SPD, Timo Gretz, die Vorstellungen der SPD Bühl konkretisiert. “Bühler SPD – Ortsverein will verdiente Sozialdemokraten mit Straßenbezeichnung ehren” weiterlesen

SPD-Landesparteitag in Bühl

Erhard EpplerÜber 300 Delegierte aus den SPD Kreisverbänden des Landes trafen sich im Juli zu einem programmatischen Parteitag in der Zwetschgenstadt. Einen ganzen Tag lang nahmen sie sich Zeit, um ohne den Druck von Wahlen über die zukünftigen Ziele und Wege sozialdemokratischer Politik für unser Land zu debattieren. So trägt auch dieser Parteitag dazu bei, die Verabschiedung des neuen Grundsatzprogramm der SPD im Oktober in Hamburg vorzubereiten.

Großen Beifall fand die Rede von Erhard Eppler, der immer noch als einer der politischen Vordenker der SPD gelten kann. Natürlich bedeutete die Vorbereitung und Durchführung dieses Parteitags auch für die Freiwilligen aus den SPD – Ortsvereinen unserer Region eine große Herausforderung, die mehrere Dutzend Helferinnen und Helfer hervorragend gemeistert haben.

Bühler Sozialdemokraten unterstützen SPD Baden – Württemberg

SPD – Landesparteitag in Bühl
Mit viel ehrenamtlichen Engagement unterstützen die Bühler Sozialdemokraten den SPD – Landesparteitag am kommenden Samstag im Bürgerhaus Neuer Markt. Wie der Vorsitzende des SPD Ortsvereins, Timo Gretz, bei der letzten Vorstandsitzung der Bühler SPD unterstrich, werde der Parteitag in Bühl sicherlich eine Herausforderung für die SPD – Mitglieder vor Ort. Darauf sei die Bühler SPD aber bestens vorbereitet “Bühler Sozialdemokraten unterstützen SPD Baden – Württemberg” weiterlesen

SPD – Ortsverein Bühl auf „Waldtour“

Waldbegehung mit MdB Nicolette Kressl

Den Entwicklungsstand des vom SPD – Ortsvereins Bühl bepflanzten Waldstücks haben Mitglieder des Vorstands der SPD zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Nicolette Kressl begutachtet. Dabei wurden sie von Revierförster Martin Damm geführt. Die Sozialdemokraten hatten nach dem Orkan Lothar die Chance genutzt, die Wiederaufforstung des Bühler Walds mit naturnaher Bepflanzung zu unterstützen – in diesem Fall mit Rotbuchen und Bergahorn. Förster Martin Damm wies darauf hin, dass in dieser Region eine völlig andere Bepflanzung als vorher entstanden sei. Dabei sei es gelungen, die Bepflanzung jeweils auf die vorhandenen Böden abzustimmen. Dies stelle eine gute Voraussetzung dar, zukünftigen Naturereignissen besser zu widerstehen.

Bild : Mitglieder der SPD Bühl lassen sich die naturnahe Bepflanzung von Förster Martin Damm erläutern.

SPD Ortsverein Bühl unterstützt Mindestlohnkampagne

Die Bühler Sozialdemokraten rufen dazu auf, die SPD – Unterschriftenkampagne gegen Lohndumping und für Mindestlöhne zu unterstützen. Dieser Aufruf sei das Ergebnis der Mitgliederversammlung mit der SPD – Bundestagsabgeordneten Nicolette Kressl zu Fragen der sozialen Gerechtigkeit, machte der Ortsvereinsvorsitzende Timo Gretz deutlich. Im Rahmen der Programmdebatte zur Vorbereitung des SPD – Landesparteitags in Bühl im Juli hatten die Bühler Sozialdemokraten sich mit Möglichkeiten beschäftigt, auch unter veränderten Rahmenbedingungen auf dem Arbeitsmarkt den Menschen ein existenzsicherndes Einkommen zu garantieren. Es sei nicht akzeptabel, so Timo Gretz, dass in Deutschland inzwischen 2,5 Millionen Menschen in Vollzeit für weniger als die Hälfte des Durchschnittslohns arbeiten müssten. “SPD Ortsverein Bühl unterstützt Mindestlohnkampagne” weiterlesen

Roter Stammtisch

Die Bühler SPD lädt alle Mitglieder und Interessierte recht herzlich zu ihrem allmonatlichen „Roten Stammtisch“ ein. Dieser findet am jeweils am ersten Dienstag eines Monats im Gasthaus „Apollon“ statt. Beginn ist um 20:00 Uhr. Im Mittelpunkt steht das gemütliche Beisammensein mit den anwesenden SPD- GemeinderätInnen und Mitgliedern des Bühler SPD-Vorstands sowie der Austausch über aktuelle (kommunal-)politische Entwicklungen.

Neues vom Vorstand des SPD – Ortsvereins Bühl

Aktivitäten bis zur Sommerpause
In seiner letzten Sitzung am 6. März besprach der Vorstand die Aktivitäten des SPD – Ortsvereins bis zur Sommerpause.

Wichtigstes Datum bis dahin: Der Programm – Parteitag des Landes – SPD, der der Vorbereitung des Bundesparteitages gegen Jahresende in Hamburg dienen soll. Er findet statt am Samstag, den 7. Juli diesen Jahres.

Zur inhaltlichen Vorbereitung dieses Partei –Tages plant der SPD – Ortsverein Bühl eine Diskussions –und Informationsveranstaltung mit Nicolette Kressl, unserer Bundestagsabgeordneten und Stellvertretenden Vorsitzenden der SPD – Bundestagsfraktion, und unserem Landtagsabgeordneten Gunter Kaufmann aus Rastatt. “Neues vom Vorstand des SPD – Ortsvereins Bühl” weiterlesen

Timo Gretz als Vorsitzender der Bühler SPD wiedergewählt

Vorstandswahlen der Bühler Sozialdemokraten / Manfred Stöhr erneut Stellvertreter
Vorstand des SPD Ortsverein BühlTimo Gretz wird auch die kommenden zwei Jahre an der Spitze der Bühler SPD stehen. Auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag wurde der 31-jährige Eisentäler bei lediglich einer Enthaltung für weitere zwei Jahre in seinem Vorsitzenden-Amt bestätigt. Timo Gretz steht den Bühler Sozialdemokraten seit 1999 vor.

Ebenfalls ohne Gegenstimmen wählten die über 30 Anwesenden erneut Manfred Stöhr zum stellvertretenden SPD-Ortsvereins-Vorsitzenden. Den Posten der Schriftführerin nimmt auch weiterhin Margret Gorges ein.

Veränderungen personeller Art gab es bei einigen anderen Vorstandsämtern. “Timo Gretz als Vorsitzender der Bühler SPD wiedergewählt” weiterlesen

Bühler SPD: Vimbucher Dorfmitte verkehrlich entlasten

Vor-Ort-Termin der Sozialdemokraten in Vimbuch
Ortstermin in VimbuchVimbuch hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. Davon konnte sich dieser Tage der Vorstand der Bühler SPD bei einem vor-Ort-Termin im Bühler Stadtteil überzeugen. Trotz der zahlreichen Neubaugebiete und dem immer enger werdenden Zusammenrücken des Bühler Industriegebietes und der Bebauung Vimbuchs habe der Stadtteil seinen dörflichen Charakter in der Ortsmitte bewahren können, so der Vorsitzende des Bühler SPD-Ortsvereins, Timo Gretz.

Mit dem kürzlich vom Gemeinderat verabschiedete Bebauungsplan „Ortsmitte Vimbuch“ habe der Bühler Gemeinderat zudem die aus Sicht der Bühler SPD richtigen Weichen gestellt, um die ortstypische Bauweise mit den prägenden Grünstrukturen zu sichern. “Bühler SPD: Vimbucher Dorfmitte verkehrlich entlasten” weiterlesen