Hilfe beim Mindestlohn

Die SPD-Bühl hat eine E-Mail-Adresse eingerichtet, an die sich Ratsuchende wenden können, wenn sie Fragen oder Probleme rund um das Mindestlohngesetz haben. In der jüngsten Mitgliederversammlung wurde das Thema gesetzlicher Mindestlohn, der seit 1. Januar 2015 gesetzlich garantiert ist, thematisiert. Es wurde von Mitgliedern der Bühler SPD geschildert, dass sie von Personen angesprochen wurden, deren Arbeitgeber nicht den gesetzlichen Mindestlohn bezahlen wollen. In einer Diskussion rund um das Thema kam man zum Ergebnis, dass man eine solche Möglichkeit einrichten will, um diesen Arbeitnehmern zu helfen. Der SPD Ortsverein ist an den Erfahrungen aus diesem Personenkreis interessiert und bittet um eine entsprechenden Meldung per Email. Es findet ausdrücklich keine individuelle Rechtsberatung statt. “Hilfe beim Mindestlohn” weiterlesen

Vogelstimmen zum Kennenlernen

SPD-Ortsverein Bühl lädt zum Naturspaziergang ein
Vögel sind Botschafter einer vielfältigen Natur und um diese Jahreszeit ist ihre Botschaft gut zu hören, denn die Vögel singen kräftig, um ihre Reviere zu markieren. Der SPD-Ortsverein Bühl lädt zu einer Vogelstimmenführung am Mittwoch, 21. Mai ein, um dieses Naturschauspiel zu erleben. “Unser Naturspaziergang ist ein Angebot für Alle, denen die Natur und ihre Erhaltung am Herzen liegt”, erläutert Martin Klatt die Motivation für diese Veranstaltung. Dabei spiele die politische Ausrichtung der Akteure keine besondere Rolle. Rotkehlchen würden genauso gehört wie Schwarzdrosseln und Grünfinken. “Vogelstimmen zum Kennenlernen” weiterlesen

Infostände der SPD in Bühl

Die SPD Kandidaten für den Gemeinderat und Kreistag stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Es wird jeweils einen Infostand auf dem Marktplatz und Johannesplatz geben.